Schamanisches Basisritual

Schutzrituale sind die Grundlage für unsere schamanische Arbeit. Es gibt das Basisritual mit Mutter Erde, Vater Himmel, den vier Himmelsrichtungen und Elementen, das wir vor jeder schamanischen Reise einrichten.
Es gibt das persönliche Schutzrituale für deinen Alltag oder für spezielle schamanische Rituale.

Und dann gibt es andere spirituelle Wahrheiten, die davon sprechen, sich einfach nur auszudehnen, sich unendlich groß zu machen, die innere Stärke zu fühlen, die Unendlichkeit wahrzunehmen und dein multidimensionales Wesen, dass sich nicht schützen muss, weil es grundsätzlich mit allem verbunden ist und alles richtig ist wie es ist.

Was ist richtig?

Vielleicht geht es nicht um Schutz, sondern um Grenzsetzung. Grenzen zu setzen und sich zu fragen: „was möchte ich, was möchte ich nicht, womit möchte ich in Kontakt kommen und womit einfach nicht?“ 
Grenzen setzen bedeutet: dich zu fühlen und zu wissen was dir gut tut und was nicht. Dafür brauchst du Achtsamkeit und Aufmerksamkeit in einer sehr aktiven und dauerhaften Form. Wenn du das Gefühl hast dass dir das nicht immer gelingen könnte, weil du noch zu beschäftigt bist mit mit dir selbst, oder du nicht immer in einem guten Körperkontakt mit dir selbst bist oder nicht immer fühlst wann und was Du brauchst und wann und was dir gut tut, dann ist ein Schutzritual das richtige für dich.

Ein Gefühl von Sicherheit und Geborgenheit vermittelt dir das Basisritual und mit den ersten schamanischen Reisen kannst du auch dein persönliches Schutzrituale abholen.
Genieße die Verbindung zu der spirituellen Welt, die dich umgibt und dir Halt und Kraft gibt, so dass du weißt, dass du nicht immer alles aus dir heraus generieren musst.
Mach dir vielleicht auch eine Erinnerung an dein Handgelenk als Armbändchen oder in dein Handy, um dein Schutzritual täglich zu aktivieren und dann fühle nach, wie sich dein Leben verändert, wenn du verbunden mit den Elementen, den Himmelsrichtungen, Mutter Erde und Vater Himmel deinen Tag lebst.

Ich wünsche dir eine wundervolle Erfahrung und viel Freude dabei,
alles liebe, deine Frauke

Hier die Datei für dich zum Download: